Workaround für Freezer in Aufnahme beim Umschalten

Aus OE-Alliance Support Wiki

Version vom 11. Oktober 2012, 19:26 Uhr von Martin B (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „---- '''Dieser Artikel beziht sich nur auf frei empfangbare Sender (FTA). Nicht auf den Einsatz eines CAM.''' ---- '''Das Problem der Verpixelung beim Umscha…“)


(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beziht sich nur auf frei empfangbare Sender (FTA). Nicht auf den Einsatz eines CAM.



Das Problem der Verpixelung beim Umschalten zwischen frei empfangbaren Sendern tritt nur auf wenn:

1. beim Umschalten die Box den Tuner wechselt / wechseln muss,
2. die Power-Settings für die Tuner der Box ungünstig gesetzt sind (z.B. ET-9500)



Ermitteln der Power-Settings für die Tuner:

 Telnet
 cat /sys/module/dvb/parameters/lnb_power_off_in_standby

Kommt hier als Ergebiss eine "0" ist alles ok.

Kommt als Eregbniss eine "1", dann sollten die Voreinstellunegn geändert werden.



Ändern der Voreinstellungen:

 Telnet
 echo 0 > /sys/module/dvb/parameters/lnb_power_off_in_standby

Ändert die Voreinstellungen auf einen für unser Ziel günstigen Wert.

 Telnet
 echo 1 > /sys/module/dvb/parameters/lnb_power_off_in_standby

Ändert die Voreinstellungen auf einen für unser Ziel ungünstigen Wert.